13.02.2020

Digi-Key bietet Stromsensoren von Danisense an

Danisense, Hersteller präziser Stromsensoren, hat ein weltweit gültiges Distributions-Abkommen mit Digi-Key unterzeichnet. Der Distributor nimmt in diesem Rahmen diverse Modelle plus Zubehör von Danisense ins Sortiment auf.


© DigiKey/Danisense

Zum Digi-Key-Angebot gehören Stromsensoren von 50A bis 2000A. Alle basieren auf der Technologie von Danisense, bei der ein geschlossener Regelkreis über einen Luftspalt (flux gate) als Magnetfeldmesser gespeist wird und so präzise, stabile und wiederholbare Messungen ermöglicht.


Die Produkte werden im vertikal integrierten Werk in Dänemark hergestellt. Die 2012 gegründete Danisense verfügt über Niederlassungen in Dänemark und Japan.


Digi-Key soll die Produkte in den Segmenten Automotive, erneuerbare Energie und Industrie vertreiben. Die Stromsensoren sind für Anwendungen wie E-Mobilität, Stromwandler, Oszilloskope, Multimeter, Medizingeräte und Batteriespeicher geeignet.


 


--> -->