01.04.2009

Debug-Tool für ARM-Cortex




Hitex bringt für die Entwicklung von Cortex-basierten Applikationen Cortino – den sogenannten "Professional Creator of Cortex Applications". Das System umfasst eine Development Suite mit der hauseigenen HiTOP IDE inklusive integriertem GNU Cortex Compiler. Weitere Merkmale sind ein Instruction Set Software Simulator und ein JTAG-Debug-Interface für ARM Cortex-M3-Mikrocontroller. Cortino ist Debug-Project-kompatibel zu ARM MDK und IAR Workbench und unterstützt alle Standard-Debug-Funktionen wie Source Code Debugging, Hardware- und Software-Breakpoints, Data Watchpoints, Single-Step, Register und Memory View sowie Flash Programming. Auch ist ein Upgrade zum "Tantino for Cortex" JTAG-Tool mit weiteren Funktionen wie Daten Trace, Trace von Applikationsereignissen sowie Applikations-Performance-Messungen möglich. Cortino und "Tantino for Cortex" unterstützen die ARM-Derivate von NXP, STMicroelectronics und Luminary Micro.


 


--> -->