15.11.2019

DC/DC-Wandler mit einem Iq von 8µA

Der DC/DC-Regler ARG81800 von Allegro zieht 8μA über VIN, während er 3,3 oder 5Vout im Leerlauf regelt. Er unterstützt Schaltfrequenzen bis zu 2,4MHz, um kritische Bereiche (z.B. das MW-Band) zu vermeiden.


Bild: Allegro

Der Baustein bietet Frequenz-Dithering und eine Regelung der Anstiegsgeschwindigkeit (Slew Rate), um Schaltrauschen zu minimieren. Hinzu kommt ein „Dithering-on-sync“ CLKOUT – ein Taktausgang, der für andere Schaltwandler im System verwendet werden kann.

 

Durch seine Betriebstemperatur (Tj) von 150°C eignet sich der ARG81800 für Anwendungen unter der Motorhaube und in der industriellen Automatisierungstechnik. Ein Power-Good-Ausgang mit verzögertem Signalanstieg erleichtert das Power Sequencing und unterstützt Diagnosefunktionen.

 

Der ARG81800 wird im 20-poligen QFN-Gehäuse mit Wettable Flank und Exposed Power Pad ausgeliefert.


 


--> -->