08.08.2018

Datenlogger und Sensoren für den naturwissenschaftlichen Unterricht

Bei Conrad Business Supplies ist eine neue Serie von Sensoren, Messgeräten und Datenloggern des Herstellers Vernier International erhältlich. Die Produkte sind für den Einsatz im Unterricht vorgesehen. Sie sollen Lernenden die Möglichkeit geben, wissenschaftliche Konzepte insbesondere in den Fächern Physik, Chemie und Biologie zu erforschen und zu erlernen. Alle Produkte wurden in Zusammenarbeit mit Lehrkräften entwickelt.


Bild: Conrad

Der Einsatz technischer Hilfsmittel für die Datensammlung, Analyse und Visualisierung hilft Lernenden, ein tieferes Verständnis wissenschaftlicher Konzepte zu erlangen - was zur Verbesserung eigener Prüfleistungen führt.


Zum neuen Sortiment zählen 37 Produkte von Vernier, darunter der Mehrkanal-Datenlogger Labquest 2 mit Touchscreen, Wi-Fi- und Bluetooth-Anbindung, fünf integrierten Sensoren und die Möglichkeit, bis zu 100.000 Messwerte pro Sekunde aufzuzeichnen. Hinzu kommt eine Vielzahl von Sensoren – von klassischen kabelgebundenen Messsonden bis hin zur neuen Funksensor-Serie Go Direct, die einfach zu handhaben und für den sofortigen Einsatz im Klassenzimmer geeignet sind.


Das Sortiment umfasst dabei u.a. Modelle für Chemie (GDX-CON für Leitfähigkeit), Physik (Kraft und Beschleunigung, GDX-FOR) und Biologie (Sauerstoffgassensor, klassischer O2-BTA).


Die Lösungen von Vernier umfassen eine kostenlose Software für verschiedene Plattformen, einschließlich Windows, Mac OS, Chromebook, iOS und Android. Alle Produkte besitzen fünf Jahre Garantie und werden durch den Kundendienst und technischen Support von Vernier International und Conrad Business Supplies unterstützt.


 


--> -->