25.11.2003

D/A-Wandler mit zwei und sechs Kanälen

Toningenieur


Wolfson Microelectronics stellte eine Familie von Multi-Kanal-D/A-Wandlern vor. Die Typen WM8796, WM8766, WM8765, WM8764 und WM8763 mit je sechs Kanälen sowie der WM8792 mit zwei Kanälen sind verfügbar. Der WM8796 (sechs Kanäle) wie auch der WM8792 (zwei Kanäle) unterstützen sowohl PCM (Pulse-Code Modulation), als auch DSD-Format (Direct Stream Digital). Die anderen Bausteine unterstützen nur PCM. Die Schnittstelle des WM8763 ist als I2S mit 16 bis 24 Bit Datenbreite realisiert, während die Datenstruktur des WM8764 16- bis 24-Bit linksbündig und die des WM8765 24-Bit rechtsbündig organisiert ist. Die Familie besitzt einen Signal-Rausch-Abstand (SNA) von 103dB (nach Klasse "A" bei 48 kHz). Alle Versionen unterstützen Abtastraten bis zu 192kHz. Der WM8766 und der WM8796 verfügen sowohl über Master- als auch Slave-Audioschnittstellen. Die restlichen Bausteine besitzen lediglich ein Slave-Interface.


 


--> -->