Cree verkauft sein LED-Geschäft an Smart Global Holdings

BRANCHEN-NEWS Merger & Aquisitions 2020



Cree hat seinen Geschäftsbereich LED-Produkte (Cree LED) an die US-amerikanische Smart Global Holdings, Inc. für bis zu 300 Mio. US$ verkauft. Gemäß den Vereinbarungsbedingungen erwartet Cree eine erste Barzahlung von 50 Mio. US$ bei Vertragsabschluss und 125 Millionen US$ bei Fälligkeit eines von Smart an Cree gewährten Verkäuferdarlehens im August 2023. Cree hat außerdem die Möglichkeit, eine erfolgsabhängige Zahlung von bis zu 125 Mio. US$ zu erhalten, die auf der Umsatz- und Bruttogewinnentwicklung von Cree LED in den ersten vollen vier Quartalen nach Abschluss der Transaktion basiert und ebenfalls in Form eines dreijährigen Verkäuferdarlehens zu zahlen ist. 

Smart-Geschäftsbereiche sind sind die Entwicklung und Herstellung von Speichertechnologien und Speichermodulen. Das Unternehmen erwirtschaftete 2019 mit 1.700 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,2 Mrd. US$.