Cree-LED liefert 164 Lumen pro Watt bei 85°C und 350mA

PRODUKT NEWS ANALOGTECHNIK LED

Cree hat seine LED-Serie XLamp XT-E um eine HE-Option (High Efficacy) erweitert, die 25 Prozent effizienter arbeiten sollen. Sie sind für eine Leistung von mindestens 164 Lumen pro Watt bei 85°C sowie 350mA spezifiziert.



Auf Systemebene sind laut Hersteller unter realen Einsatzbedingungen verbesserte Werte von 130 Lumen pro Watt und höher möglich. Die XT-E LEDs verbessern die Helligkeit, Spannungscharakteristiken sowie die optische Leistung im 3,45mm x 3,45mm XT-Gehäuse.


Die High-Power LEDs im Keramikgehäuse liefern nun über 10.000 Stunden LM-80 Daten und eine nachgewiesene L90-Lebensdauer von mehr als 60.000 Stunden bei 105°C und 1A. Damit eignen sie sich für den Einsatz in Außen- und Hallen-Beleuchtungssystemen, bei denen lange Laufzeiten bei hohen Umgebungstemperaturen gefragt sind.


Muster sind demnächst erhältlich, Produktionsmengen innerhalb der üblichen Lieferzeit.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente