12.10.2018

Conrad liefert Medizintechnik-Schaltnetzteile von Traco

Conrad Business Supplies adressiert mit den Open-Frame-Schaltnetzteilserien TPP 15 und TPP 30 mit Ausgangsleistungen von 15 beziehungsweise 30W der Marke Traco Power den Bereich Medizintechnik.


Bild: Conrad

Beide Schaltnetzteilserien umfassen jeweils acht Modelle f√ľr Eingangsspannungen von 85 bis 264 VAC beziehungsweise 120 bis 370 VDC. Am Ausgang der Netzteile stehen alle g√§ngigen Spannungen von 3,3 bis 48 VDC zur Verf√ľgung.

 

Die Einbau-Schaltnetzteile verf√ľgen √ľber eine verst√§rkte Isolation, sind nach den Medizin-Sicherheitsstandards IEC/EN/ES 60601-1 3. Edition gepr√ľft und erf√ľllen die Schutzklassen I und II. Das Isolationssystem ist f√ľr 2x MOPP-Anforderungen (Means of Patient Protection) bis zu einer Betriebsh√∂he von 5.000m zugelassen. Der Ableitstrom liegt unter 100 ¬ĶA, was laut Anbieter den Einsatz f√ľr BF-Anwendungen (Body Floating) vereinfacht. Die St√∂rfestigkeit und St√∂raussendung der Schaltnetzteile sind konform mit der EMV Medizinnorm EN 60601-1-2 4. Edition.


 


--> -->