Comp-Mall vertreibt Produkte von Cincoze

BRANCHEN-NEWS INDUSTRIECOMPUTER DISTRIBUTION

Comp-Mall vertreibt jetzt die Produkte von Cincoze in Deutschland. Cincoze mit Sitz in Taiwan entwickelt und produziert für Industrie-Anwendungen konzipierte lüfterlose Box-PCs und Panel-PCs sowie Monitore.



Durch ein Convertible Design Concept (CDS) können Display- und Powereinheit (PC- oder Monitor-Modul) getauscht und auf den neuesten Stand gebracht werden. Panel-PC, Monitor oder Box-PC lassen sich aus einem Set realisieren. Die Palette der Displays umfasst 8,4 bis 19 Zoll im einheitlichen Design. In den lüfter- und kabellosen Box-PCs können zwei PCI- oder PCIe Karten untergebracht werden. Die komplett lüfterlosen Produkte sind derzeit in den CPU Klassen Intel Atom (Baytrail) sowie Core-i Technolgie (Intel i3/i5/i7 Haswell) erhältlich.


Comp-Mall ist ein nach ISO 9001 und 14001 zertifiziertes Unternehmens mit Sitz in München. Das Produktportfolio umfasst Embedded-Computer, Panel-PCs und CPU-Boards, Tablet-PCs, PDAs, 19-Zoll-Systemlösungen, industrielle Netzteile und Flash Disks. Auch bei kleinen Stückzahlen bietet das Unternehmen BIOS-Anpassungen, Hardware-Modifikationen, die Integration kundenspezifischer Hard- oder Software sowie die Imageverwaltung an.