Cognex kauft koreanischen Deep-Learning-Spezialisten für Bildverarbeitung

BRANCHEN-NEWS Merger & Aquisitions 2019

Cognex hat den koreanischen Anbieter von Deep-Learning-basierten Bildverarbeitungs-Lösungen Sualab gekauft. Mit der Übernahme will Cognex seine Kompetenz im Bereich der Deep-Learning-basierten Bildverarbeitung und der Automatisierung von Inspektionsanwendungen verstärken.



Mithilfe des Engineering-Teams und der Technologien von Sualab sollen die vorhandenen Fertigkeiten von Cognex im Bereich des Deep Learning ausgebaut werden. Sualab wurde 2013 in Seoul/Korea von Song Kiyoung gegründet. Dieser soll Cognex fortan dabei unterstützen, das nach Angabe von Cognex weltweit größte Team von Ingenieuren zu führen, welches auf den Einsatz von Deep Learning in industriellen Bildverarbeitungsanwendungen spezialisiert ist.

 

Cognex hat 2018 mit 2.124 Mitarbeitern einen Umsatz von 806 Mio. US$ und daraus einen Gewinn von 219 Mio. US$ erzielt.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente