CO₂-Messgerät

SENSORIK

Laut dem Umweltbundesamt können sogenannte CO₂-Ampeln als grober Anhaltspunkt für gute oder schlechte Lüftung dienen. Denn der Kohlendioxid-Wert gilt als zuverlässiger Indikator in Sachen Raumklima. Als Richtwert sollte eine CO₂-Konzentration von höchstens 1.000ppm nicht überschritten werden. Die TR-76Ui Datenlogger des Herstellers TandD (Vertrieb: Plug-In) sind für den Einsatz in mittelgroßen Räumen gedacht. Verbunden ist ein Datenlogger mit einem Mess-Sensor sowie mit einer Management-Software, welche die gesammelten Daten in einem Diagramm auswertet.



Für den Sensor des TR-76Ui wird eine Produktlebensdauer von >10 Jahre garantiert. Das Handheld-Gerät verfügt über ein Display zum Auslesen der Daten vor Ort. Die Geräte können entweder direkt mit dem Überwachungs-PC verbunden oder via Datenkollektor ausgelesen werden. Die direkte Kommunikation zwischen Logger und PC erfolgt über einen USB-Port, optional auch über RS-232. Die Logger-Software für Konfiguration und Logger-Management ist im Lieferumfang enthalten. Der Messintervall ist wählbar von 1 Sekunde bis 60 Minuten und der interne Speicher ist für bis zu 8.000 Datensätze ausgelegt.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente