12.02.2019

Closed-Loop BLDC-Motoren

Trinamic präsentiert ihre erste Produktfamilie mit BLDC-Motoren, die für eine Nenndrehzahl von 4000 U/min und ein Nennhaltemoment von 6,25 bis 18,5 Ncm ausgelegt sind. Die Funktionen und die CAN-Bus-Schnittstelle machen den PD42-x-1670 laut Anbieter zu einem hoch integrierten Motor mit einfachster Handhabung.


Bild: Trinamic

Das BLDC PANdrive eignet sich für die Labor- und Fabrikautomatisierung, Fertigung, Robotik sowie CNC-Anwendungen und ist mit den beiden Firmware-Optionen TMCL™ und CANopen verfügbar. Die Parameter können dauerhaft auf dem Board gespeichert werden und das PANdrive übernimmt alle zeitkritischen Vorgänge wie die Rampenberechnungen, was zu einem niedrigen Kommunikationsaufkommen führt.

 

Die mechatronische Komplettlösung umfasst eine feldorientierte Motorregelung und Treiber. Das Feedbacksystem ist Hall-Sensor basiert. Durch die Industriestandardprotokolle lässt sich der Motor in SPS-Umgebungen oder in eigenständige Anwendungen integrieren. Der Antrieb ist für eine Spannungsversorgung mit 24 V ausgelegt.

 

Der PD42-x-1670 ist ab März 2019 erhältlich.


 


--> -->