15.04.2019

Call for Lectures: meccanica feminale 2020

Für die meccanica feminale 2020 können jetzt bis zum 31. Mai 2019 Kursangebote eingereicht werden. Die 11. Frühjahrshochschule meccanica feminale (#mfbw20) für Studentinnen und Fachfrauen aller Ingenieurwissenschaften, insbesondere der Fachgebiete Maschinenbau, Elektrotechnik, Medizintechnik und Wirtschaftsingenieurwesen, findet vom 18.02. - 22.02.2020 an der Hochschule Furtwangen am Campus Schwenningen statt.


© meccanica feminale 2020

Dozentinnen und berufstätige Ingenieurinnen sind aufgerufen, Angebote für Seminare, Workshops und Vorträge abzugeben. Ebenso werden Vorträge für den Conference Day am 20. Februar 2020 (Vortragsdauer: 45 bis 90 Minuten) gesucht. Der Beitragsschluss für den Call for Lectures ist der 31.05.2019. Eine Entscheidung durch das Programmkomitee erfolgt bis zum Juni 2019.


Themenbereiche für die Kurse

  • Aktuelle Themen wie künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Autonomes Fahren, Extended Reality (XR), ...
  • Grundlagenvorlesungen für Ingenieurinnen, z.B. CAD, MATLAB, Werkstoffkunde 
  • Arbeitsmethoden, z.B. Konstruktionsmethodik, Requirements Engineering, Wissensmanagement, Simulation und Modellierung, Mess- und Systemtechnik, Steuerungsverfahren
  • Anwendungsvorlesungen, z.B. Mobile Applikationen, Elektro-Mobilität, Bionik, Biomedizin, Signalverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Energiemanagement, Mechatronik, Umwelttechnik
  • Social Skills, z.B. Wissenschaftliches Schreiben, Technisches Englisch


Auch andere interessante Themenvorschläge sind gern gesehen.


 


--> -->