11.10.2019

Brick-DC/DC-Wandler mit 75 W bis 200 W

Das Sortiment der DC/DC-Wandler von Phi-Con (Vertrieb: Hy-Line Power Components) wird durch Versionen mit 75W, 100W, 150W und 200W im Brick-Industriestandard erweitert. Die Brick-Wandler sind DC/DC-Wandler mit 4:1-Weitbereichseingang und 75W, 100W, 150W oder 200W Ausgangsleistung.


Bild: Hy-Line Power Components

Sie bieten bei galvanischer Trennung mit einer Isolation bis 2250 VDC Ausgangsspannungen von 5V, 12V, 15V, 24V oder 48V bei Ausgangsströmen von 0 (keine Mindestlast) bis zu 40A, Leerlauf-Eingangsströmen ab 80mA und Wirkungsgraden bis zu 93%.


Mit einem Eingangsspannungsbereich von wahlweise 9V bis 36V oder 18V bis 75V k√∂nnen sie unter anderem aus mobilen 12-V-, 24-V- und 48-V-Netzen versorgt werden. Der Arbeitstemperaturbereich reicht von -40 bis 85¬įC. √úber- und Unterspannungs-, √úberstrom-, √úbertemperatur- und Dauerkurzschlussschutz sind integriert, die Ausgangsspannung kann √ľber einen Steuereingang ein- und ausgeschaltet werden.


Die Ausgangsspannung ist auf 1% geregelt und kann bis ¬Ī10% getrimmt werden. Die Bausteine werden in einem Standard-Half-Brick-Geh√§use geliefert (61,8mm x 40,2mm x 12,7mm), wahlweise auch bereits komplett mit K√ľhlk√∂rper (15mm H√∂he). Die MTBF liegt √ľber 500.000 Stunden, der Wandler ist konform zu EN 62368-1, EN 55032 Level A und IEC 61000-4-2 bis -4 sowie -6 Kriterium A.


 


--> -->