Box-PC mit Intel-Core-ULT-Prozessoren

PRODUKT NEWS INDUSTRIECOMPUTER

Der Embedded-Rechner eBOX100-51R-FL von Axiomtek wiegt 600 Gramm. Es ist laut Angabe des Anbieters das kleinste Embedded System mit einem Intel Core ULT (Ultra Low Thermal Design Power) Prozessor.



Die eBOX100-51R-FL wird von den Intel Core i5-7300U oder Intel Celeron 3965U Prozessoren angetrieben. Der DDR4-2133 SO-DIMM Slot fast einen Speicher von bis zu 16 GB. Weiter ist der Rechner mit jeweils zwei RS-232/422/485, USB 3.0 Ports, USB 2.0 Ports, Gigabit Ethernet Ports, einem DisplayPort++, AT/ATX Quick-Schalter und zwei SMA-Antennenanschlüssen ausgestattet. Zudem ist ein M.2 Key E 2230 Slot für WLAN-Verbindungen, ein M.2 Key B 2242 für eine SATA-SSD sowie eine schraubbare 12VDC Stromversorgungsbuches vorhanden.

 

Das IP40-Gehäuse aus Aluminium und Stahl hält Temperaturen von -10°C bis +50°C und Erschütterungen bis 3G stand. Die eBOX100-51R-FL kann auf zahlreichen Wegen montiert werden – per Wand- oder VESA-Halterung und für Anwendungen in der Industrie auch per DIN-Rail-Halterung. Als Betriebssystem kann Windows 10 IoT und Linux genutzt werden. Die eBOX100-51R-FL ist ab sofort für Sie erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter welcome@axiomtek.de zur Verfügung. 

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben