29.01.2015

Bleibatterie-Ladungsbalancer-IC

Linear Technology präsen­tiert mit dem LTC3305 ein Ladungsbalancer-IC für gestapelte 12-V-Bleib­batte­rien, das ohne externen Mikro­pro­zes­sor oder sonstige Steuer­schal­tungen auskommt. Der Ladungsausgleich erfolgt, indem Ladung von Batte­rien mit höherer Span­nung so lange zu solchen mit niedrigerer Span­nung über­tragen wird, bis alle Batte­rien die gleiche Span­nung haben.


Hierzu wird eine Batte­rie mit geringerer Kapa­zi­tät nach­ein­ander mit allen Batte­rien des Stapels verbun­den. Diese Hilfs­batte­rie über­trägt nicht nur Ladung, sondern trägt auch mit der in ihr gespei­cherten Energie zur Gesamt­energie des Stapels bei. Der Chip enthält alle benö­tigten Funk­tions­blöcke einschließ­lich Sequencer, Treiber für externe Hoch­span­nungs-NFETs, Span­nungs­über­wachung und Schutz.

 

Der LTC3305 arbeitet völlig autonom und erfor­dert keinen externen Mikro­pro­zes­sor oder sonstige Steuer­schal­tungen. Wird eine defekte Batte­rie durch eine neue ersetzt, sorgt der LTC3305 anschließend für einen Ladungsausgleich.

 

Die Ladungsüber­tra­gung zu oder von einzelnen Batte­rien im Stapel erfolgt über eine Hilfs­batte­rie. Über einen Mode-pin kann zwischen zwei verschie­denen Betriebs­arten gewählt werden: Timer oder konti­nuier­lich. Im Timer-Modus geht der LTC3305 nach erfolgtem Ladungs­ausgleich für eine bestimmte (program­mier­bare) Zeit in einen Stromsparmodus über und nimmt anschließend in regel­mäßigen Zeitabständen einen erneuten Ladungs­ausgleich vor. Im konti­nuier­lichen Modus wird die Ladungs­ausgleich-Proze­dur konti­nuier­lich durchgeführt, auch wenn die Batte­rien ihre program­mierte Ladeschluss­span­nung erreicht haben. Es besteht die Möglich­keit, mehrere LTC3305 zu kaskadieren und so Batte­riesysteme mit mehr als vier Batte­rien zu managen.

 

Der LTC3305 besitzt ein ther­misch opti­miertes, flaches (0,75mm), 38-poliges TSSOP-Gehäuse. Die "E"- und "I"-Versionen sind für den Sperr­schicht­tempe­ratur­bereich von –40°C bis +125°C spezi­fi­ziert. Das Bau­teil kostet ab $7,36 bei Abnahme von 1.000 Stück.


 


--> -->