Bidirektionaler Pegelumsetzer

PRODUKT NEWS AUTOMOTIVE

Diodes erweitert sein Angebot an Level Shifter um den PI4ULS3V304AQ. Der konfigurierbare 4-Bit-Baustein unterstützt eine garantierte Datenrate von 140MBit/s. Er bietet eine bidirektionale Spannungspegelumsetzung, um Push-Pull-Anwendungen zu unterstützen.



Über die A- und B-Ports des PI4ULS3V304AQ lassen sich zwei verschiedene Versorgungsspannungen anschließen. Der Baustein bietet eine Umsetzung von 0,9 auf 2V am A-Port und von 1,65 auf 3,6V am B-Port an. Die Laufzeitverzögerung beträgt 13ns bei voller kapazitiver Ansteuerung mit 100pF. Er ist nach AEC-Q100 (Grade 1) qualifiziert und eignet sich somit für den Automotive-Bereich. 

Der Betriebstemperaturbereich von -40 bis 125°C wird abgedeckt und ein ESD-Schutz bis 2kV ist implementiert. Durch eine Output-Enable-/EN-Funktion lässt sich einer der beiden I/O-Ports (A oder B) des PI4ULS3V304AQ herunterfahren, wenn er nicht benötigt wird. Durch den automatisierten bidirektionalen Betrieb erübrigt sich ein Richtungssteuerungs-Pin.

Der PI4ULS3V304AQ wird im 12-Pin-UQFN-Gehäuse ausgeliefert. Der Pegelumsetzer kostet 0,55 US$ (ab 5000 Stück).
 

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente