Auszeichnung für Hans-Rudolf Schurter

BRANCHEN-NEWS ELEKTROMECHANIK

Hans-Rudolf Schurter wurde am 28. Oktober in Lausanne mit dem Entrepreneur Of The Year 2016 ausgezeichnet. Ernst & Young verleiht diese Auszeichnung jährlich in über 70 Ländern in verschiedenen Kategorien.



Der Award wird in den Kategorien Industrie, Dienstleistung, Start-up und Familienunternehmen vergeben. Damit werden innovative und erfolgreiche Unternehmer gewürdigt. In der Schweiz werden aus den Bewerbungen bis zu 50 Unternehmer nominiert. Aufgrund der Unterlagen und persönlichen Interviews werden 12 bis 15 Finalisten gefunden. Aus diesem Kreis verleiht die Jury dem Gewinner in einer der oben genannten Kategorien den EoY Award.


Die Laudatio hielt Claude Raymond Cornaz, CEO der Vetropack Gruppe. Darin sagte er unter anderem: „Als Unternehmer in dritter Generation hat er das Wachstum der Gruppe stark vorangetrieben. Dabei wurde er als umsichtiger, überlegter und immer auf Menschlichkeit bedachter Chef an allen Standorten geschätzt. Hans-Rudolf Schurter hat seinem Nachfolger eine hochmoderne, international sehr gut aufgestellte und vollkommen unabhängige Unternehmensgruppe übergeben. Das Führungsprinzip von ihm war und ist Berechenbarkeit. Nach diesem Motto hat er auch die Interessen der Eigentümerfamilie gebündelt und wichtige Grundlagen für eine zukunftsfähige Family Governance gelegt. Die Jury ist überzeugt, dass die Schurter Gruppe dank Hans-Rudolf Schurter als Familienunternehmen auch weiterhin eine große Zukunft hat.“

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente