Ausblick auf die Sensor+Test 2023

MESSTECHNIK

Von 9. bis 11. Mai 2023 findet in Nürnberg die Messe Sensor + Test statt. Der Veranstalter AMA Service erwartet mehr als 350 Aussteller vor Ort.



Zum Rahmenprogramm der Messe gehören Fachvorträge, die neue Entwicklungen, Produkte und Anwendungsmöglichkeiten von Sensorik und Messtechnik, die kostenfrei besucht werden können. Interessierte, die nicht vor Ort sein können, können alle Vorträge live oder nach der Veranstaltung online ansehen. Das Vortrags-Forum steht am 9. Mai 2023 unter dem Motto "Sensorik und Messtechnik für neue Energien".

Zum Sonderprogramm gehört in diesem Jahr eine Job-Lounge. Hier stellen sich am Messe-Donnerstag Aussteller vor. Dazu kommt ein Career-Center, in dem Ingenieure und Ingenieurinnen sowie Studierende der technischen Fachrichtungen Tipps zu Bewerbung und Karriere erhalten.


Der SMSI-Kongress

Vom 8.-11. Mai 2023 findet die SMSI 2023 – Sensor and Measurement Science International Conference – zum ersten Mal als Präsenzveranstaltung in Nürnberg statt, nachdem diese im Jahr 2021 nur digital besuchbar war. Das Format vernetzt nationale und internationale Vertreter aus Forschung, Wissenschaft, Industrie und staatlichen Institutionen.

Die SMSI 2023 beinhaltet die drei Themenblöcke „Sensors and Instrumentation“, „Measurement Science“ und „System of Units and Metrological Infrastructure“.


Tickets

Die Messe ist an den drei Messetagen jeweils von 9 bis 17 Uhr geöffnet. BesucherInnen müssen sich vorab online unter www.sensor-test.de/sensor-test-2023-fuer-besucher/messeticket/ registrieren. In Nürnberg findet kein Ticketverkauf statt.

Es gibt kostenlose Gutschein-Codes, mit denen man sich für ein kostenloses E-Ticket registrieren kann. Sie sind von ausstellenden Unternehmen oder in Sonderaktionen erhältlich.