Aufwärtswandler zur Versorgung mehrerer High Brightness LEDs

PRODUKT NEWS STROMVERSORGUNG DC/DC-WANDLER LED-Treiber



ZMD AG stellt unter der Bezeichnung ZLED7015 seinen ersten Aufwärtswandler mit integriertem 35V-MOSFET-Leistungsschalter für High-Brightness-LEDs vor. Der Aufwärtswandler eignet sich zum Treiben mehrerer in Reihe geschalteter weißer LEDs mit niedriger Spannung. Auch Komponenten, die eine konstante Spannung benötigen, kann der ZLED7015 unterstützen. Sein Eingangsspannungsbereich beträgt 6 bis 30V. Eine Sanftanlauffunktion sowie eine Unterbrechungserkennung schützen die Beschaltung und verlängern die Lebensdauer der LEDs.

 

Der ZLED7015 ist ideal für Anwendungen, die Spannungen von 6 bis 30V zur Versorgung mehrerer High-Brightness-LEDs nutzen. Im Wandler enthalten ist ein integrierter Leistungsschalter. Der Ausgangsstrom des ZLED7015 lässt sich über externe Komponenten programmieren. Möglich sind PWM, Lineares und DC-Spannungs-Dimmen.

 

Da der ZLED7015 mit einer Schaltfrequenz von 1MHz arbeitet, lassen sich kleinere externe Komponenten einsetzen. Mit einem einstellbaren Überspannungsschutz arbeiten der Chip und das System sicher. Dies ist auch bei offenem oder kurzgeschlossenem Ausgang gegeben.

 

Der ZLED7015 eignet sich für den Einsatz bei Temperaturen von -40 bis +85°C. Muster und ein komplettes Evaluation-Kit sind ab sofort verfügbar. Geliefert wird der ZLED7015 in einem MSOP-10-Gehäuse. Der Wandler erfüllt die RoHS-Richtlinien. Bei Abnahme von 5.000 Stück kostet der ZLED7015 €0,35/$0,46.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente