Aufwärts-/Flyback-Schaltregler-Controller für 4,5 bis 40V

DC/DC-WANDLER

Der Boost/Fly-Back-Schaltregler-Controller der Serie NJW1871 von Nisshinbo Micro Devices ist für kleine bis mittlere Stromversorgungen in Verbraucher-, Industrie- und Automobilanwendungen vorgesehen.



Der NJW1871A ist ein stromgesteuerter Boost-/Fly-Back-Schaltregler mit einem Spannungsbereich von 4,5V bis 40V. Seine N-Kanal-MOSFET-Treiberschaltung ist für eine Ansteuerung von Anwendungen mit hohem Ausgangsstrom geeignet.

Durch Anschluss eines externen Widerstands an den FREQ-Pin kann die Betriebstaktfrequenz von 1MHz bis 2MHz eingestellt werden. Ein externes Taktsignal, das an den SYNC-Pin angelegt wird, kann auch zur Synchronisierung mit anderen Taktschaltungen verwendet werden. Aufgrund der Schaltfrequenz vermeidet der Baustein AM-Band-Rauschen und ermöglicht die Verwendung kleiner Induktivitäten.


Technische Details

Die Phasenkompensation ist eine Technik zur Stabilisierung der Rückkopplungsschleife eines Regelkreises. Durch den Anschluss eines Kondensators und eines Widerstands zwischen den Pins ITH (current sense) und GND kann die Phasenspanne angepasst werden, um die Stabilität zu gewährleisten und Schwingungen in der Rückkopplungsschleife zu verhindern. Die Softstartfunktion erhöht die Ausgangsspannung des Reglers beim Einschalten allmählich. Dadurch werden große Einschaltströme und Spannungsspitzen vermieden, die Komponenten beschädigen oder das System destabilisieren könnten.

Das allmähliche Hochfahren der Spannung sorgt für ein sanfteres Anfahren. Der RUN-Pin wird in verschiedenen Szenarien verwendet, z. B. um den Chip ein- oder auszuschalten, eine bestimmte Startspannung festzulegen oder einen Standby-Modus zu aktivieren. Zwei Teilerwiderstände können zur Einstellung der Startspannung verwendet werden.

Überspannung, Überstrom, Unterspannungsabschaltung und thermische Überlastung werden überwacht. Die Überstromschutzfunktion Hiccup ermöglicht die automatische Wiederherstellung nach einer bestimmten Verzögerung und verhindert so die Wärmeentwicklung bei Überlast.

Der NJW1871A eignet sich für Boost-/Fly-Back-Anwendungen, z. B. in der Automobilindustrie und in industriellen Geräten.

Fachartikel