25.02.2014

Atmel: Touchscreen-Controller für Automotive-Anwendungen

Der Controller mXT1188SA von Atmel ist für Touchscreens bis 12 Zoll optimiert, während der mXT1664S für Touchscreens bis 14 Zoll geeignet ist. Beide Touchscreen-Controller wurden für einlagige Shieldless-Sensor-Designs optimiert, die in Mittelkonsolen, Navigationssystemen, Funkschnittstellen und Rücksitz-Unterhaltungssystemen genutzt werden.


Derartige einlagige Sensor-Designs benötigen keine zusätzlichen Zwischenschichten. Sie bieten dadurch eine bessere Lichtdurchlässigkeit und damit einen niedrigeren Stromverbrauch.


Die maXTouch Controller sind AEC-Q100 konform und wurden im Hinblick auf eine hohe Zuverlässigkeit unter extremen Bedingungen entwickelt. Sie unterstützen auch eine Bedienung mit Handschuhen und bieten Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit.


Um das Design zu unterstützen, ist das Evaluierungskit EVK-MXT1664SAT-A verfügbar. Das Kit enthält einen mXT1664S Touch-Controller mit einem daran angeschlossenen 10,1-Zoll-Sensor (Seitenverhältnis 16:9).


Muster des mXT1664Ss und mXT1188Ss im LQFP144-Gehäuse sind ab sofort verfügbar. Bauteile im PPAP-Gehäuse sind voraussichtlich ab Juni 2014 und in großen Stückzahlen ab Juli 2014 lieferbar.


 


--> -->