Arduino Starter-Kit bei RS Components

PRODUKT NEWS EMBEDDED SYSTEMS DISTRIBUTION



Bei RS Components sind Starter-Kits für das Ausbildungs-Kit Uno erhältlich. Uno ist ein Arduino Open-Source Board für die Entwicklung elektronischer Prototypen. Es ist ein Tool, dass von professionellen Entwicklern, Studenten und Hobbyelektronikern benutzt werden kann. Es wurde unter der Schirmherrschaft des Arduino-Mitbegründers Massimo Banzi entwickelt.

 

Dazu gibt es eine Serie von Lernvideos, die online angesehen werden können. Ein Ratgeberbuch beschreibt 15 Projekte zum Kennlernen des Leistungsumfangs. Für mechatronische Entwicklungen sind ein Motor, ein Servomotor und eine Antriebssteuerung enthalten.

 

Das Arduino Uno Kit basiert auf dem Atmel ATmega328 32-Bit-Mikroprozessor, mit 32KB Flash-Speicher, 2KB SRAM und 1KB EEPROM. Es unterstützt die Betriebssysteme Windows, OS X und Linux, gemeinsam mit einer Open-Source-Entwicklungs¬umgebung, die kostenlos heruntergeladen werden kann.

 

Uno hat 14 digitale Input/Output-Pins, von denen 6 als PWM-Ausgänge genutzt werden können, 6 analoge Eingänge, einen 16-MHz-Quarzoszillator, einen USB-Port, einen Stecker für die Versorgungsspannung, ein serielles Programmierinterface (ICSP-Header) und eine Reset-Taste.

 

Es gibt drei Möglichkeiten, das Board zu versorgen: über USB-Kabel, über einen AC/DC-Adapter oder über eine Batterie. Diverse Peripherie-Boards – Shields – sind verfügbar und können von oben auf die Arduino-Hauptplatine gesteckt werden.

 

Das Motor-Shield ermöglicht die Steuerung von Gleichspannungsmotoren und Lese-Kodierern, das Ethernet-Shield erlaubt Netzwerkverbindungen.

 

 

Verfügbare Videos

 

  • Das Tool kennenlernen
  • Raumschiff-Interface
  • Love-o-Meter
  • Lichtgesteuertes Theremin
  • Keyboard
  • Motorisiertes Windrad
  • Kristallkugel
  • Beleuchtung mit Berührungssensor
  • Veränderung des Arduino Logos
  • Von Twitter in unterschiedlichen Farben gesteuerte Leuchte

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben