01.04.2016

Ansmann erweitert Fertigung für Akkupacks

Ansmann baut seine Akkupack-Produktion in Assamstadt weiter aus. In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Fabrikplanung der TU Chemnitz), wurden die Produktionslinien für kundenspezifische Akkupacks um 2 Schweißautomaten erweitert.


Die Vorteile der automatischen Schweißung liegen in der erhöhten Prozesssicherheit, wie z.B. Überwachung der Schweißparameter im Fertigungsprozess, sowie der gleichbleibend kurzen Durchlaufzeiten. Die beiden Automaten sind in der Lage, Akkupacks bis zu 140 Zellen beidseitig, bzw. mehrere kleinere Packs parallel zu verarbeiten.


 


--> -->