AMA veröffentlicht Seminarprogramm 2017

BRANCHEN-NEWS MESSTECHNIK MESSTECHNIK

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik hat sein Seminarprogramm für 2017 veröffentlicht. Es umfasst Tagesseminare von der Sensorik für Quereinsteiger über Schwingungsmesstechnik bis zum Thema autarke Funksensoren.



Die Seminare ermöglichen Interessenten aus Industrie und Forschung einen Einblick in fachspezifische Themen der Sensorik und Messtechnik. Das Seminar Sensorik für Quereinsteiger wendet sich gezielt an fachfremde Mitarbeiter und vermittelt die Grundlagen der Sensorik und Messtechnik.


Seminare wie Hall-Sensoren, Ultraschall- oder Gasmesstechnik sowie Magnetoresistive Sensoren richten sich vorwiegend an Entwickler, Forscher, Fertigungs- und Vertriebsingenieure, technische Einkäufer und Projektleiter.

Die AMA Seminare stehen unter wissenschaftlicher Leitung und bieten den Teilnehmern herstellerunabhängiges Wissen über den neuesten Stand der Sensorik und Messtechnik.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente