AMA Verband: Sensorik und Messtechnik wachsen im 1. Quartal 2023 um 7%

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine 450 Mitglieder vierteljährlich zur wirtschaftlichen Entwicklung. Dabei geht es um Umsatzzahlen, die aktuellen Auftragseingänge und die Prognosen für die Zukunft.



Die Branche erwirtschaftete im ersten Quartal 2023 ein Umsatzwachstum von sieben Prozent, verglichen zum Vorquartal. Die Auftragseingänge stiegen zu Jahresbeginn um sechs Prozent, verglichen mit dem Vorquartal. Die AMA Mitglieder erwarten für das zweite Quartal ein Umsatzwachstum von plus minus null Prozent.

Die kleinen und mittelgroßen (KMU) AMA Mitglieder erzielten im ersten Quartal höhere Umsatzsteigerungen als die großen und zeigen sich optimistischer im Ausblick auf die wirtschaftliche Lage, als die größeren Hersteller. Beim Umsatz punkteten im ersten Quartal besonders die Zulieferer in die Elektronindustrie und in den Energiesektor.   

Fachartikel