AMA Fachverband für Sensorik mit neuem Vorstand

BRANCHEN-NEWS MESSTECHNIK SENSORIK MESSTECHNIK



Auf seiner letzten Mitgliederversammlung wählte der AMA Fachverband für Sensorik e.V. einen neuen ehrenamtlichenVorstand. Wolfgang Wiedemann (STW Sensor-Technik Wiedemann) wechselt vom Stellvertreter zum Vorstandsvorsitzenden. Er übernimmt den Vorsitz von Prof. Florian Solzbacher (University of Utah, USA), der sich nicht mehr zur Wahl stellte. Peter Krause (First Sensor Technology) fungiert als Stellvertreter des Vorsitzenden. Der ehemalige Schriftführer Jochem Kreutzer (Endress + Hauser) trat nicht zur Wahl an. Seine Funktion übernahm Peter Scholz (Additive Soft- und Hardware).

 

Im Amt bestätigt wurde Johannes W. Steinebach (TWK-Elektronik) als Schatzmeister. Prof. Dr. Andreas Schütze (Universität Saarland, Lehrstuhl für Messtechnik) tritt als Beisitzer an die Stelle seines Vorgängers Prof. Roland Werthschützky (Universität Darmstadt, Institut für Elektromechanische Konstruktionen). Ebenfalls als Beisitzer wurde Dr. Thomas Simmons (Geschäftsführer des AMA Fachverbands für Sensorik) bestätigt. Der scheidende Geschäftsführer Dr. Dirk Rein legte sein Amt nieder, da er Ende August aus Altersgründen den Fachverband verlassen wird.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente