13.09.2019

AEC-Q101-qualifizierte Dioden für Audioverstärker

Power Integrations bringt die 200-V-Qspeed-Dioden – LQ10N200CQ und LQ20N200CQ – in AEC-Q101-qualifizierter Aus­füh­rung für Auto­mobilanwen­dungen. Qspeed-Siliziumdioden bieten eine Kombi­na­tion aus "sanftem" Schalt­verhal­ten und geringer Reverse-Recovery-Ladung (Qrr). Daraus resultieren geringe elektromagnetische Störemissionen und vermindertes Ausgangs­rauschen; das kommt Audio-Systemen im Fahrzeug zugute.


Bild: Power Integrations

Die Dioden bieten laut Hersteller unter allen vergleich­baren Bau­teilen am Markt die geringste Reverse-Recovery-Ladung (typ. 32,4 nC bei TJ=125°C) und ein Dioden-Softness-Verhält­nis von 0,39. Dadurch werden die hochfrequenten Störemissionen minimiert, die für Class-D-Endstufen mit Schottky-Gleichrichtern typisch sind. Die Dual-10-A- und 20-A-Dioden mit gemein­samer Katode besitzen ein Stan­dard-DPAK-TO-252-Gehäuse.

 

Die Bau­teile sind ab sofort verfüg­bar und kosten $0,60 bzw. $0,74 pro Stück bei Abnahme von 10.000-Stück. 


 


--> -->