11.12.2006

ADC mit 12 Bit Auflösung und 500 MSamples/s




Texas Instruments stellt einen ADC mit 12 Bit Aufl√∂sung und 500 MSPS vor. Der ADC verf√ľgt √ľber ein Signal/Rausch-Verh√§ltnis von 64,5dB(FS) und befindet sich in einem 14 mm x 14 mm gro√üen Geh√§use. Der ADS5463 hat bei einem Stromverbrauch von 2,25 Watt einen Dynamikbereich (SFDR) von 84dBc, eine effektive Aufl√∂sung (ENOB) von 10,5 sowie eine Eingangsbandbreite von 2GHz. Der ADC wird mit einer internen Referenzspannungsquelle und LVDS-Ausg√§ngen mit Data-Ready-Signal bei halber Taktfrequenz (Daten werden mit steigender und fallender Flanke bereitgestellt) angeboten.

 

TI bietet seinen Kunden eine Signal-Chain-L√∂sung als Erg√§nzung zum ADS5463. Dazu geh√∂ren die Verst√§rker THS4304, THS4509, THS4511, THS9000/9001, die D/A-Wandler DAC5687 und der Taktgeber mit Jitter-Unterdr√ľckung CDCM7005. Der ADS5463 ist auch f√ľr den Einsatz mit den Hochleistungs-DSP-Plattformen TMS320‚ĄĘ von TI optimiert.

 

Der ADS5463 ist ab sofort in einem 80-PIN-TQFP PowerPAD-Geh√§use erh√§ltlich und kostet in der Industrietemperaturbereichs-Ausf√ľhrung 125,00 US$  bei einer Abnahmemenge von 1.000 St√ľck.


 


--> -->