AC/DC-Wandler für medizinische Anwendungen

AC/DC-WANDLER DISTRIBUTION

Bei Endrich sind Stromversorgungen der Open-Frame-Serien LO45-20BxxMU(-C) und LO65-20BxxMU(-C) von Mornsun erhältlich. Mit einer Isolationsspannung von 4000VDC und einem Ableitstrom von kleiner 75μA erfüllen sie die Anforderungen des Schutzniveaus 2x MOPP und sind geeignet für BF-Anwendungen der medizinischen Norm EN 60601, also Applikationen, die elektrisch mit dem Patienten verbunden sind und von der Erde isoliert sein müssen.



Darüber hinaus erfüllen sie die Sicherheitsnormen EN 62368 und EN 61558 für industrielle Netzteile und EN 60335 für Haushaltsgeräte. Die Wandler-Familie umfassen 28 Varianten mit Ausgangsleistungen von 45W bzw. 65W und Ausgangsspannungen von 3,3V, 5V, 9V, 12V, 15V, 24V oder 48V.

Die Leistungsaufnahme im Leerlauf ist kleiner 0,3W und der Wirkungsgrad liegt laut Anbieter bei 91%. Die Netzteile werden wahlweise mit oder ohne Metallkäfiggehäuse angeboten. Sie haben Eingangsspannungsbereiche von 85VAC bis 261VAC oder 100VDC bis 370VDC.


Die AC/DC-Wandler sind ...

kurzschlussfest und gegen Überspannung und Überstrom geschützt. Die Wechselrichter mit Abmessungen von 76,2mm x 50,8mm x 26,5mm sind für die Schraubmontage ausgelegt. Ihr elektrischer Anschluss erfolgt ein- und ausgangsseitig über zwei Steckverbinder mit drei oder vier Kontakten. Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -40°C bis +70°C.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente