AC/DC-Wandler mit Leistungen von 3 bis 20 W

AC/DC-WANDLER

Die AC/DC-Wandler der Baureihe LD-R2 des chinesischen Herstellers Mornsun liefern Leistungen von 3W bis 20W. Sie sind unter anderem für Anwendungen in den Bereichen Smart Home und IoT vorgesehen.

 



Die Stromversorgungen der Baureihe LD-R2 sind für Eingangsspannungsbereiche von 85 bis 305 VAC oder 100 bis 430 VDC ausgelegt und liefern Ausgangsleistungen von 3W, 5W, 10W, 15W und 20W. Zu jeder Leistungsklasse gehören 18 Produktversionen mit Ausgangspannungen von 3,3V; 5V; 9V; 12V; 15V oder 24V und Gehäusen für die Montagearten DIL, Chassis und DIN-Rail.

Mit Abmessungen von 24,4mm x 25,4mm x 17,6mm (LD03/05) bis 52,4mm x 27,2mm x 24,0mm (LD20) sind die DIL-Versionen deutlich kleiner als die Vorgängerprodukte.

Die AC/DC-Wandler erfüllen ...

laut Hersteller die Anforderungen der Sicherheitsnormen EN 62368 und EN 61558 (industrielle Geräte) sowie EN 60335 (Haushaltsgeräte). Die Versionen für 15W und 20W sind zusätzlich kompatibel mit EN 60601-1 (Medizintechnik). Die Störaussendung aller Bausteine bleibt auch ohne eine externe Beschaltung unter den Grenzen von Klasse B der EMV-Norm EN 55032. Schutzmechanismen vor Überstrom, Kurzschluss und Überspannung sind integriert, die MTBF wird mit maximal 3,2 Mio. Stunden spezifiziert.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente