80-A-Relais für Solar-Wechselrichter

ELEKTROMECHANIK DISTRIBUTION

Mit den Relais aus der AZSR165-Serie von Zettler electronics erweitert Schukat sein Programm um Relais für Schaltströme bis zu 80A. Sie wurden laut Anbieter für den Einsatz auf der AC-Seite von Solar-Wechselrichtern konzipiert. Zudem können sie bei Reduzierung des Schaltstroms mittels Software-Steuerungen auf 1,5A auch in anderen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommen. Ein Beispiel wäre hier beim Schalten einer 125-VDC-Batterie in Solar-Wechselrichter-Lösungen mit skalierbaren Batteriespeicheroptionen bei Last- und Ladeströmen von bis zu 50A, wo die Relais die Anforderungen für das Schalten des Gleichstrompfades in der Applikation vollständig erfüllen.



Die AZSR165-Relais mit einem Schließer-Kontakt (SPST-NO), Abmessungen von 38mm x 34mm x 41mm und einem Gewicht von 76g besitzen einen Kontaktabstand von minimal 3mm sowie eine Ansprech- und Abfallzeit von minimal 10ms. Ihre Durchschlagfestigkeit liegt bei 4000Vrms und ihr Betriebstemperaturbereich zwischen -40 und +85°C. Sie verfügen über ein Isolationssystem der UL-Klasse F (bei 155°C) und sind auch als lötstraßenfeste Ausführung RTII erhältlich. Die Relais der Serie AZSR165 von Zettler sind mit 12 und 24VDC Nennspannung verfügbar.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente