5V-32Bit-MCUs mit CAN-FD

EMBEDDED SYSTEMS

Renesas ergänzt seine 32-Bit RX-MCU-Familie um eine Mikrocontroller-Gruppe: Die RX660-MCUs unterstützen Betriebsspannungen von bis zu 5V und ist die erste MCU in der RX-Familie, die über einen integrierten CAN-FD-Controller verfügt. 



Für die RX660-Gruppe sind zwei Entwicklungsboards erhältlich, die laut Renesas sowohl für die Prototypenerstellung als auch für detaillierte Evaluierungen geeignet sind. Das Target Board for RX660 ist ein Prototyping-Board, mit dem Anwender ihre Ideen einfach in funktionierende Hardware und Software umsetzen können.

Das Renesas Starter Kit for RX660 ist für die detaillierte Evaluierung konzipiert und ermöglicht es Anwendern, die volle Funktionalität des RX660 bei der Anwendungsentwicklung zu nutzen.

 

Fachartikel