03.05.2018

500 V Gleichstrom-Sicherung

Littelfuse stellt eine Baureihe von oberflächenmontierbaren Sicherungen mit Unterbrechungsströmen bis zu 1.500 A vor. Diese sind laut Hersteller für den Einsatz in Hochspannungsanwendungen im Automobilbereich bis zu 350 V Wechselstrom oder 450/500 V Gleichstrom optimiert.


Bild: Littelfuse

Die Baureihe NANO2 885 schützt Elektrofahrzeuge vor starken Fehler-/Kurzschlussströmen und funktioniert auch in rauen Umgebungen. Mit einer Grundfläche von 10,86 mm x 4,78 mm ist die Sicherung der Baureihe 885 laut Littelfuse die kleinste oberflächenmontierbare Sicherung auf dem Markt für Automobilanwendungen mit 450/500 V Gleichstrom. Die Baureihe 885 ist für Stromstärken von 1 bis 5 A erhältlich.

 

Typische Automobil-Anwendungen für die 885-Baureihe sind unter anderem:

  • Lithium-Ionen-Akkupacks für Elektrofahrzeuge
  • Batterie-Management-Systeme
  • Abfrageleitungen
  • Integrierte Ladegeräte
  • Hochspannungs-DC-DC-Wandler​

Die Sicherungen sind in Mengen von 1.500 Stück im Band- und Rollenformat erhältlich. 


 


--> -->