500-F-Superkondensator-Module

STROMVERSORGUNG DISTRIBUTION

Die Superkondensator-Module XLR-16R2507B-R (16V/500F) und XLR-18R0507B-R (18V/500F) von Eaton sind bei Rutronik erhältlich. Durch ein IP65-Gehäuse und Betriebstemperaturen zwischen -40 und +85°C sind sie raue Umgebung geeignet.



Die Superkondensatormodule können als alleiniger Energiespeicher oder in Kombination mit Batterien eingesetzt werden. Sie verfügen über stranggepresste Aluminium-Seitenwände, wodurch Wärmeableitung und mechanische Stabilität gewährleistet werden. Die lasergeschweißte interne Struktur erlaubt ein reduziertes Gesamtgewicht und sorgt laut Anbieter dafür, dass der ESR-Wert über die ganze Lebensdauer hinweg stabil niedrig bleibt und die Leistungsdichte nicht abnimmt – auch wenn das Bauteil über einen längeren Zeitraum Stößen und Vibrationen ausgesetzt ist.


Technische Eckdaten

  • Kapazität von 500F
  • Maximal zulässige Betriebsspannung 16 bzw. 18V
  • Stranggepresste Aluminium-Seitenwände
  • Lasergeschweißte Stromschienen
  • IP65-Gehäuse

 

Beispiele für Zielanwendungen

  • Fahrerlose Transportsysteme
  • Industrielle Notstromversorgung: SPS, Robotik, Automatisierung
  • Antriebe mit variabler Frequenz
  • Motorstart: Generatoren
  • Transportsysteme
  • H2 Brennstoffzellenantriebe
  • Traktions-Wechselrichter

Fachartikel