3,5" Embedded Board mit AMD Ryzen Embedded-Prozessoren

INDUSTRIECOMPUTER

Axiomtek bringt das CAPA13R, ein3,5-Zoll-Embedded-Board, das wahlweise mit einem AMD RYZEN Embedded V1807B oder V1605B Prozessor sowie mit der AMD Radeon RX Vega Grafik-Einheit.

Die integrierte AMD Radeon™ RX Vega-Grafik-Einheit mit DirectX 12 und OpenGL 4.5 liefert 3D-Grafiken und 4K-Auflösung. Das CAPA13R verfügt über zwei HDMI-Anschlüsse, einen DisplayPort und eine LVDS-Schnittstelle. Die Onboard-CPU ist auf der Rückseite angebracht, wodurch sich Vorteile bei der Wärmeableitung und der Systemintegration ergeben sollen. Das CAPA13R bietet mehrere Erweiterungsschnittstellen. Dazu zählen ein M.2 Key E-Steckplatz und ein M.2 Key B-Steckplatz. Ein 260-poliger SO-DIMM-Sockel unterstützt bis zu 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher. Für den Betrieb ist eine 12VDC Spannungsversorgung nötig.



Das CAPA13R bietet diverse Schnittstellen: Dazu gehören zwei USB 3.1 Gen2, zwei USB 2.0z wei RS-232, davon eine umschaltbar auf RS-422/485 und 8-Kanal DIO. Weiterhin zur Ausstattung gehört ein SATA-600-Anschluss ein HD-Audio sowie ein SMBus, der mit I2C kompatibel ist. Darüber hinaus bietet das Board Hardware-Überwachungsfunktionen von Temperatur, Spannung und Lüftergeschwindigkeit. Der integrierte Watchdog-Timer überwacht die Funktionalität des Geräts und führt gegebenenfalls ein Reset des Systems durch.  

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente