26.07.2007

24-Bit ADCs mit 128-KSPS und simultaner Abtastung von 4 und 8 Kanälen




Texas Instruments hat zwei 24-Bit-Mehrkanal-A/D-Industriewandler vorgestellt. Die Wandler ADS1274 (4 Kanäle) und ADS1278 (8 Kanäle) bieten ein Mess-System mit Delta-Sigma und simultaner Abtastung für Mehrfach-Kanal-Signaldatenerfassungs-Anwendungen, wie sie z. B. in medizinischen Überwachungsgeräten, bei der Vibrationsanalyse oder in der Industrie und in der Energieversorgung eingesetzt werden.

 

Die Wandler verfĂĽgen ĂĽber 62 kHz Bandbreite, 0,8 µV/C Offsetdrift und ein Signal/Rausch-Verhältnis (SNR) von bis zu 111 dB. Vier Betriebsmodi steuern Geschwindigkeit (128 kSPS Datenrate), Auflösung (111 dB SNR) und Verlustleistung (7 mW/Kanalmodus).

 

Eine einstellbare Frame-Sync- oder serielle SPI-Schnittstelle sorgt fĂĽr die Schnittstellenverbindungen zu DSPs, FPGAs und Mikrocontrollern. Jede der Schnittstellen unterstĂĽtzt Daisy Chaining fĂĽr das ZurĂĽcklesen von mehreren ADS1274- oder ADS1278-Wandlern in mehrkanaligen Mess-Systemen.

 

Die ADCs sind fĂĽr den erweiterten Industrietemperaturbereich spezifiziert (-40C bis +125C fĂĽr den ADS1274 und -40C bis +105C fĂĽr den ADS1278).

 

Die Wandler ADS1274 und ADS1278 sind in HTQFP-64-Gehäusen verfĂĽgbar. Der empfohlene Verkaufspreis fĂĽr den ADS1274 beginnt ab  13,95US$ bei Abnahme von 1000 StĂĽck. Der ADS1278 ist bei Abnahme von 1000 StĂĽck ab  23,95US$ erhältlich. Es stehen Evaluierungsmodule zur VerfĂĽgung.


 


--> -->