180W-Netzteil mit medizintechnischer Zertifizierung

NETZTEILE

Mascot bringt das externe Schaltnetzteil 3920. Es ist gemäß EN 60601-1 Edition 3.1 (Betriebssicherheit) und EN 60601-1-2 Edition 4 (EMV) medizintechnisch zertifiziert. Das Netzteil arbeitet mit universellen AC-Netzspannungen von 90 bis 264V und liefert eine kontinuierliche Ausgangsleistung bis zu 180W. 



Die 3920-Reihe ist in vier Standardversionen mit den festen Ausgangsspannungen 12, 24, 36 und 48V erhältlich. Andere Versionen und kundenspezifische Einheiten mit speziellen Steckern und Kabeln sind auf Anfrage erhältlich. Alle Netzteile sind serienmäßig mit einem Kurzschlussschutz ausgestattet.

Die Eingangsanschlüsse sind 2-polige C8- oder 3-polige C14-Anschlüsse nach IEC 60320. Die Ausgangsanschlüsse werden über ein Kabel mit oder ohne Stecker bedient. Austauschbare DC-Stecker sind ebenfalls erhältlich. Stecker, eine Auswahl an Netzkabeln und eine optionale Wandhalterung lassen sich separat bestellen. Das Gewicht der Stromversorgungen beträgt 915g, ihre Abmessungen sind  203,5mm x 87mm x 43,5mm.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente