12.01.2012

10W-LED-Arrays mit 106 Lumen/W




Die zweite Generation der 10W-LED der Mini Zeni Serie von Sharp strahlt mit einer Effizienz von bis zu 106 lm/W. An den Abmessungen von 15mm x 12mm x 1,6mm und der Aluminium Keramikplatte als Tr√§germaterial hat Sharp im Vergleich zur ersten Generation nichts ver√§ndert. Die flache Oberfl√§che der Keramikplatte und die bereits vorhandenen L√∂tpunkte erlauben, die Module ohne zus√§tzliches Verbindungsmaterial sicher auf einem geeigneten K√ľhlk√∂rper zu fixieren.

 

Dadurch wird eine effiziente W√§rmeableitung erzielt. Die Typen bieten je nach Modul eine Lichtleistung von bis zu 900 Lumen bei einer Lichteffizienz von bis zu 106 lm/W bei Standardbetrieb, einen CRI Wert von 82 und eine Lebensdauer von 40.000 Stunden bei einer Betriebstemperatur von bis zu 90¬įC. Spezifiziert ist die Generation f√ľr eine Durchlassspannung von 17,7V bei einem Durchlassstrom von 480mA.

 

Man kann die Arrays aber auch mit einem Strom von bis zu 800mA betreiben, um Lichtstr√∂me von bis zu 1300 lm zu erreichen. Die Farbtemperaturen der Wei√ülicht-LED-Arrays liegen im Bereich von 3.000 bis 5.000K mit den Schattierungen "Natur Wei√ü", "Warm Wei√ü" und ‚ÄúPur Wei√ü‚Äú. Die Mini Zeni LED-Module eignen sich f√ľr Anwendungen wie z.B. Spot-Beleuchtung und LED Retrofit Lampen. Muster sind zun√§chst in den Farbtemperaturen 3000 und 4000K erh√§ltlich.


 


--> -->