Digitales Automatisierungstechnik-Event von Pepperl+Fuchs

BRANCHEN-NEWS Ausbildung & Karriere

Pepperl+Fuchs veranstaltet vom 19. bis 23. April 2021 eine „Digital Expo“ zu Zukunftsthemen der Automatisierungstechnik. Das gemeinsam mit den Tochterunternehmen VMT und ecom organisierte digitale Event ist kostenfrei.



Die Veranstaltung bietet einen digitalen Einblick in die aktuellen Produkte und Lösungen für industrielle Sensorik und Explosionsschutz. Als virtueller Austragungsort dient die unternehmenseigene Eventplattform www.your-future-automation.com. Das Format rückt die Nutzerinteraktion mit Anwendungslösungen in den Fokus: Die Besucher können sich während des deutsch- und englischsprachigen Events selbstständig durch einen virtuellen Showroom mit interaktiven 3-D-Modellen bewegen. An den virtuellen Exponaten sind ergänzende Informationen wie Videopräsentationen, Experteninterviews, technische Whitepaper oder andere digitale Inhalte zugänglich.
 

Sämtliche Exponate können ab dem 19. April rund um die Uhr besucht werden. Bis zum 23. April beantworten Experten von Pepperl+Fuchs in einem Live-Chat die Fragen der Teilnehmer; der Zugang zur Eventplattform bleibt auch darüber hinaus bestehen.


Zu den rund um die PXL+ Technologie angebotenen Inhalten wird ein virtuelles Exponat zählen, an dem sich die Eventbesucher in einer spielerischen Aufgabe miteinander messen können. Unter allen Mitspielern verlost Pepperl+Fuchs fünf Virtual-Reality-Headsets.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente