TAGUNG

Frühjahrshochschule meccanica feminale


Veranstaltungs Daten: 21.02.2017 bis 25.02.2017
Ort: Stuttgart

Die Frühjahrshochschule meccanica feminale findet von Dienstag, 21. Februar, bis Samstag, 25. Februar 2017 an der Universität Stuttgart – Campus Vaihingen statt. Die meccanica feminale ist ein Projekt des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Rahmen der Landesinitiative Frauen in MINT-Berufen in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung.


Die meccanica feminale wird vom Netzwerk Frauen.Innovation.Technik an der Hochschule Furtwangen organisiert. Silber-Sponsoren 2017 sind Porsche und Bosch sowie National Instruments.

Das Event richtet sich an Studentinnen und Wissenschaftlerinnen aller Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik- und wirtschaftsingenieurwissenschaftlichen Studiengänge von Universitäten und Hochschulen sowie an Fachfrauen aus der Praxis und bietet die Möglichkeit zur Weiterqualifikation und zum Austausch. Die Frühjahrshochschule meccanica feminale bietet an fünf Tagen Kurse, Vorlesungen und Vorträge zu Themen rund um die Fachgebiete Maschinenbau und Elektrotechnik sowie zu Social Skills und zur Persönlichkeitsbildung auf dem Campus Vaihingen der Universität Stuttgart.


Das Programm umfasst Bereiche wie MATLAB (auch Englisch), LabVIEW, LaTeX, Werkstoffe der Mikro- und Nanotechnik, Requirements Engineering, Race Car Aerodynamics, Hyperschallflug, Fahrerassistenzsysteme, Embedded Smart Home, sichere Nutzung von Clouddiensten, Bionik, Qualitätsmanagement, Projektmanagement, wissenschaftliches Schreiben, Datenschutz und Datensicherheit und Social Skills Kurse wie "Souverän vor Publikum" oder "Gesprächs- und Verhandlungsführung".


 


--> -->