27.11.2015

Vector Technologietage: Resümee und Neuauflage 2017

Am 28. und 29. Oktober 2015 fanden erstmals die Vector Technologietage in der Motorworld in Böblingen statt. Vector Informatik präsentierte dabei mehr als 300 Besuchern neue Technologien und Produktentwicklungen.


In Kurzvorträgen zu aktuellen Entwicklungsthemen, Workshops und an verschiedenen Themenständen konnten sich die Besucher informieren. Der Veranstalter wird die Technologietage im Jahr 2017 erneut veranstalten.


Vector Informatik ist ein Hersteller von Software-Werkzeugen und -Komponenten für die Entwicklung elektronischer Systeme und deren Vernetzung mit verschiedensten Systemen von CAN bis Ethernet. Seit 1988 ist Vector der Partner von Herstellern und Zulieferern der Automobilindustrie und verwandter Branchen.


Die Vector Gruppe beschäftigt zurzeit über 1.440 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2014 einen Umsatz von 269 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz in Deutschland (Stuttgart) ist Vector in USA, Japan, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, Schweden, Südkorea, Indien, China und Brasilien mit Niederlassungen präsent.


 


--> -->