24.02.2016

AMA Innovationspreis: Fünf Projekte aus der Biomedizintechnik nominiert

Um den AMA Innovationspreis 2016 bewarben sich 40 Forscher- und Entwicklerteams aus dem In- und Ausland. Das oder die Gewinnerteams erhalten ein Preisgeld von 10.000 Euro. Die Jury, die sich aus Vertretern aus Forschung und Industrie zusammensetzt, legte bei der Begutachtung Wert auf die Innovationshöhe, die Originalität der Lösungen und die Marktrelevanz der eingereichten Forschungs- und Entwicklungsleistungen. Bei wissenschaftlichen Basisentwicklungen muss zumindest eine zeitnahe Umsetzung in wettbewerbsfähige Produkte erkennbar sein.


Für den AMA Innovationspreis 2016 nominiert sind fünf Teams mit folgenden Projekten (eine Beschreibung der Projekte kann der AMA-Broschüre "Übersicht aller Bewerbungen um den AMA Innovationspreis 2016" entnommen werden):

  • d'Bioimager - 4D-Mikroskop-Kamera
    Prof. Anand Asundi, Dr. Rachel Wang Ruiqi, Thomas Bourgade (Nanyang Technological University and d‘Optron Pte Ltd., Singapur), Dr. Zuo Chao (Nanjing University, Singapur) / Broschüre S. 5
  • Gassensorkapsel als neuartiges Diagnose-Tool
    Prof. Kourosh, Kalantar-zadeh; Nam, Ha; Dr. Jian Zhen, Ou, Dr. Kyle, Berean (RMIT University, Melbourne) / Broschüre S. 5
  • Haptisches Assistenzsystem zur Koronarangiographie
    Nataliya Stefanova, Dr. Thomas Opitz; Dr. Thorsten Meiss, Prof. Dr.-Ing. Roland Werthschützky (TU Darmstadt, Institut EMK), Thomas Schobert (EPflex Feinwerktechnik GmbH), Stefan Vollmeke (CIS GmbH) / Broschüre S. 7
  • Magnetische Durchflußzytometrie (MRCyte)
    Dr. Oliver Hayden, Lukas Richter, Michael Helou, Mathias Reisbeck (Siemens Healthcare, Erlangen); Ronald Lehndorff (Sensitec); Ignaz van Domelein (Sencio); Mario Nitzsche (M2 Automation) / Broschüre S. 6
  • Nerven aus Glas – Faseroptische 3D-Positionierung von Herzkathetern
    Prof. Dr. Wolfgang Schade, Dr. Martin Angelmahr (Fraunhofer HHI, Goslar), Christian Waltermann, Anna Lena Baumann (Photonik Inkubator/ Fraunhofer HHI), Philip Guhlke (Photonik Inkubator, Göttingen) / Broschüre S. 6

Der oder die Gewinner des AMA Innovationspreises 2016 werden am 10. Mai 2016 auf der Eröffnungsveranstaltung der Fachmesse SENSOR+TEST 2016 in Nürnberg bekannt gegeben.


 


--> -->