15.11.2010

Schock- und vibrationssichere 19-Zoll-Baugruppenträger




Schroff hat seine Produktplattform um Komponenten zum Einsatz in rauen Umgebungen erweitert. Die europacPRO-Baugruppenträger für die Bahn-und Verkehrstechnik decken Anforderungen bezüglich Schockfestigkeit bis 5g ab. Beim Einsatz in der Militärtechnik, in Flugzeugen, in der Nähe rotierender Maschinen sowie der Energiegewinnung sind diese modular aufgebauten Baugruppenträger noch weit höheren Belastungen ausgesetzt.

 

Für diese Einsatzbereiche bietet Schroff mit seiner Ruggedized-Produktplattform Komponenten und komplette Baugruppenträger mit einer Schockfestigkeit bis 25g an. Die Vielseitigkeit der modularen 19-Zoll-europacPRO-Baugruppenträger und die Bauteilevielfalt der Produktplattform ermöglichen unterschiedlichste Anwendungen. Alle Teile sind miteinander kombinierbar. Die Baugruppenträger können für Belastungen von zu bis 25g konfiguriert werden. Basierend auf den Kundenanforderungen werden entsprechend stabile Teile aus dem Produktprogramm verwendet.

 

Die EMV-Schirmung ist je nach Anforderung nachrüstbar. Die Abmessungen der Baugruppenträger können in Höhen von 3 bis 12HE und in Breiten von 21 bis 84TE gewählt werden. Der Standard-Baugruppenträger besteht aus zwei Seitenwänden und mindestens vier horizontalen Modulschienen. Durch die Verwendung stärkerer Seitenwände, verstärkter Modulschienen und 19-Zoll-Winkel bzw. Eckprofile können die Baugruppenträger den vorgegebenen Belastungen z.B. in mobilen Anwendungen oder besonders rauen Umgebungen angepasst werden.

 

Alle Standard-Führungsschienen können auch für Anwendungen in rauen Umgebungen verwendet werden. Bei Bedarf können die Führungsschienen zusätzlich mit der Modulschiene verschraubt werden. Darüber hinaus gibt es auch Führungen für die Aufnahme von Card-Loks oder Clamshells im 0,8-Zoll-Raster. Andere Abmessungen für Kartenführungen im Raster von 0,85oder 1,0 Zoll (lt. VITA 48.3) können auf Kundenwunsch realisiert werden.

 

Spezielle Deckbleche verhindern die durch Vibrationen auftretenden Geräusche. Alle frontseitigen Flächen der Baugruppenträgerteile sind eloxiert, somit erhält der Anwender eine funktionelle, kratzfeste sowie optisch sehr ansprechende Oberfläche. Auf Kundenwunsch sind auch gelb chromatierte Oberflächen lieferbar.

 

Die Baugruppenträger entsprechen der IEC 60297-3-100 bis IEC 60297-3-105 sowie der IEEE 1101.1, 1101.10 und 1101.11. Sie können als Bausatz bestellt oder auf Basis der umfangreichen Produktplattform ab Stückzahl 1 individuell konfiguriert werden.


Farnell: Eva-Board fĂĽr MEMS-Sensoren

Kühlkörper für Raspberry Pi

EnOcean Sensor Kit fĂĽr Raspberry Pi

 


-->