02.04.2009

RFID-Transponder für weltweiten Einsatz




Smartrac bietet mit UHF Prelam RFID-Transponder im Standard ISO-Kartenformat an. Sie eignen sich für Anwendungen wie Zutritts-, Parkraum- und Grenzkontrolle. Die Produkte sind in den Materialien PVC, Polycarbonat und PET-G sowie mit verschiedenen EPC Class-1 Gen-2 Chips verfügbar und bieten weltweite Kompatibilität und Übereinstimmung mit dem ISO-18000-6C Standard. Prelam steht für vorlaminiert.

 

Das bedeutet, dass die einzelnen Schichten unter Druck und hohen Temperaturen in speziellen Laminiermaschinen zu einer Einheit verschmolzen werden nachdem die elektronischen Bestandteile in ein Trägermaterial eingebettet und zusammengeführt worden sind. Dieser Baukörper eignet sich für die Herstellung von vorgedruckten Karten mit vielfältigen Sicherheitsfunktionen, die in Standardproduktionsprozessen hergestellt werden. Die passiven Produkte sind in den gängigen Betriebsfrequenzen 902 bis 928MHz für die USA, 865 bis 878MHz für Europa und 952 bis 954MHz für Japan verfügbar. Außerdem können sie auch für andere Frequenzbereiche optimiert werden.


Farnell: Bedienmodul für Raspberry Pi

FTDi: USB-Module für Raspberry Pi

Farnell: Design-Wettbewerb für Hausautomation und Monitoring

 


-->