30.11.2010

Lichttechnik: Excelitas Technologies gegründet




Der ehemalige Geschäftsbereich Illumination and Detection Solutions (IDS) von PerkinElmer arbeitet ab sofort als neues Unternehmen mit dem Namen Excelitas Technologies. Der von PerkinElmer an die Beteiligungsgesellschaft Veritas Capital verkaufte Bereich beschäftigt weltweit 3.000 Mitarbeiter und unterhält Fertigungsstätten in den USA, Kanada, Europa und Asien.

 

Excelitas Technologies bietet Beleuchtungen auf Xenon-Basis, LED-Beleuchtungen, thermische Infrarot-Detektoren, Low Light-Level Detektoren, Emitter, Stromquellen, energetische Sicherheitssysteme und Precision-Time-Standards an. Für 2010 wird ein Umsatz von über 300 Mio.US$ erwartet. Excelitas wird OEMs und Zubehörkunden in unterschiedlichen Spezialmärkten unterstützen. Dazu gehören die Branchen Medizintechnik, analytische Messtechnik, klinische Diagnose, Industrie, Sicherheit und Schutz sowie Luftfahrt und Militär.


Plattform verbindet Raspberry Pi, Arduino und 32-Bit-ARM

Farnell: Design-Wettbewerb für Hausautomation und Monitoring

FTDi: USB-Module für Raspberry Pi

 


-->