08.09.2010

Digi-Key vertreibt austriamicrosystems




Der Elektronikbauteile-Distributor Digi-Key und austriamicrosystems haben eine Vereinbarung über den weltweiten Vertrieb von austriamicrosystems-Produkten unterzeichnet. Austriamicrosystems ist Entwickler und Hersteller von Standard- und kundenspezifischen Analog-ICs für Anwendungen in den Bereichen Power Management, Sensoren und Sensorschnittstellen sowie mobiles Infotainment. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 1.000 Mitarbeiter und betreibt Produktionsstätten und Testzentren. Austriamicrosystems hat im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 137,2 Mio. Euro erzielt und daraus einen Verlust von -18 Mio. Euro erwirtschaftet


chipKIT Pi: Erweiterungsboard für Arduino-Anwendungen mit Raspberry Pi

Farnell: Design-Wettbewerb für Hausautomation und Monitoring

Z-Wave-Aufsteckmodul für Raspberry Pi

 


-->