09.02.2018

Umwelt-Sensor von Bosch Sensortec bei Rutronik

Der BME680 ist ein integrierter Umwelt-Sensor von Bosch Sensortec, der laut Anbieter speziell für Wearables und mobile Anwendungen entwickelt wurde. Der BME680 ist ab sofort bei Rutronik erhältlich.


Bild: Rutronik

Mit dem BME680 erweitert Bosch Sensortec seine Produktpalette um den ersten integrierten MEMS-Sensor, der individuell Luftdruck, Luftfeuchtigkeit und Temperatur detektiert. Der Gassensor des BME680 erkennt eine Vielzahl von Gasen, darunter auch flüchtige organische Verbindungen von Formaldehyd-Farben, Lacken, Abbeiz- und Reinigungsmitteln, Mobiliar, Büroausstattung, Klebstoffen und Alkohol.

 

Mit einer Genauigkeit von ±0.12 hPa und einem TCO von 1.5Pa/K verfügt der Sensor über einen präzisen Luftdruckmesser. Sensoren für Luftfeuchtigkeit und Temperatur runden das Paket ab.

 

Der BME680 unterstützt die Schnittstellen I²C und SPI (3-adrig/4-adrig), ist kompatibel mit einer Bandbreite von VDD und VDDIO Versorgungsspannungen und kann im Standard-, Forced- und Sleep-Mode arbeiten. Er kommt vollständig kalibriert. Eine Luftdruck-Berechnung kann auch nachträglich mit der ACP 2.0 Software von Bosch Sensortec vorgenommen werden. Der Sensor ist in ein LGA-Gehäuse mit den Maßen 3.0 x 3.0 x 0.95 mm³ untergebracht.

 

Für das Setup sind Standardeinstellungen für gebräuchliche Anwendungen wie Wetter-Überwachung, Treppenhaus/Lift-Erkennung, Indoor-Navigation und Tropfen-Erkennung vorhanden; Datenrate, Rauschen, Reaktionszeit und Energieverbrauch lassen sich aber auch individuell anpassen.


 


--> -->