19.06.2017

Standard Polymer-Elektrolytkondensatoren mit Lebensdauer von über 1000 Stunden

Kemet bietet die nach eigener Angabe branchenweit ersten Standard Polymer-Elektrolytkondensatoren an, die einen optionalen Lebensdauertest von über 1000 Stunden bestanden haben.


Bild: Kemet

Die Option, auch bekannt als „Biased Humidity Test“, umfasst Kondensatoren, die bei 85 °C, 85% relativer Feuchtigkeit und bei ihrer Nennspannung, die über 1000 Stunden angewendet wurde, qualifiziert wurden. Dieser Test stellt Kondensatoren bereit, die den Anforderungen nach MIL-STD-202 Methode 103 entsprechen.

 

Die T540 werden vor allem zur Entkopplung in DC/DC-Wandlern oder als Hold-up-Kondensatoren in Energiespeichern eingesetzt. Kapazitätswerte bis zu 680 mF sind mit der erweiterten Lebensdauertest-Option erhältlich. Die Nennspannungen reichen von 2,5 bis 63 VDC und der ESR-Wert reicht bis 25 mW.


 


--> -->