11.01.2018

RS Components erweitert HMI-Portfolio für industrielle Automatisierung

RS Components hat eine Reihe von Artikeln aus dem Bereich der Industrieautomatisierung von Pro-face in sein Sortiment aufgenommen. Die Sortimentserweiterung verstärkt das Portfolio an HMI-Produkten (Human Machine Interface) des Distributors.


Bilder: RS Components

Unter Anderem gehören zehn Touch-Displays der GP4100-Serie und zwei Touch-PLCs der LT4000M-Serie zu den Neuzugängen. Das Pro-Face Connect-System bietet eine IIoT(Industrial Internet of Things)-Netzwerk-Topologie, die den Fernzugriff auf Fabrikationsanlagen und Maschinen ermöglicht. Das System bietet Ingenieuren oder technischem Wartungspersonal die Möglichkeit, sicher auf das lokale Netzwerk einer Fabrik oder Produktionsumgebung zuzugreifen.


So lassen sich HMI-Geräte, SPSen oder Motorantriebe sowie andere mit dem Netzwerk verbundene Geräte wie Kameras, Server oder PC kontrollieren. Anwender können auf diese Weise Maschinen steuern und Daten erfassen. Darüber hinaus sind Systemwartungen von jedem Ort der Welt per Internet mit einem PC, Tablet oder Smartphone aus der Ferne möglich. Dies hilft Kosten für Reisen von Wartungspersonal oder den Einsatz von Technikern einzusparen. Der schnelle Fernzugriff auf die Maschinen verkürzt Produktionsstillstände.


Die Pro-face GP4100 HMI-Serie von Farb-Touchscreen-TFT-LCD-Displays bietet eine Auswahl an Anschlussmöglichkeiten für eine Vielzahl von Industriesteuerungen. Die Reihe von Pro-Face-Produkten, die RS im ersten Schritt einführt, umfasst zehn Touchscreen-Displays mit Bildschirmgrößen von 3,5 Zoll bis zu 12,1 Zoll. Zu den Optionen, um sie an Netzwerke anzubinden, gehören Ethernet-, RS422C-, RS485-, SD-Karten sowie Mini-B- und Typ-A-USB 2.0-Schnittstellen und -Ports.


Ebenfalls bei RS erhältlich sind zwei Touch-PLCs aus der Pro-face LT4000M-Serie. Dies sind kompakte All-in-One-Einheiten, die integrierte IOs bieten und in einer 22-mm-Bohrung montierbar sind. Das vereinfacht die Installation auf der Schalttafel. Zur Fehlersuche erlauben die Geräte den separaten Austausch der Anzeigeeinheit oder der Steuereinheit.


RS bietet außerdem Zubehör für die Pro-face-Reihe, einschließlich Einweg-Schmutzschutzfolien für die Displays und den Touch-SPS. Eine Auswahl an Kabeln, Kabelsätzen und Programmiersoftware gehört ebenfalls dazu.


 


--> -->